Castingsport
Startseite



Herzlich willkommen auf der Startseite der Castingsport Gruppe Gempen!


Im 2017 suchen wir Verstärkung. Unsere Trainings sind offen für alle Altersgruppen. Alle Interessierten sind jederzeit zum Schnuppertraining willkommen.


Nächste Veranstaltung:
Sa 2. Dezember 2017  - Weihnachtsturnier in der Mehrzweckhalle des Schulhauses in Gempen

Hallentrainings ab Dezember:
samstags 10:15-12:45 Uhr, Schulhaus Gempen


Vorläufiger Terminkalender 2017: hier als pdf


Jannis Pozner wurde Jugendweltmeister 2017 in der Zieldisziplin Arenberg! 
An der Jugend WM in der slowakischen Hauptstadt Bratislava (20.-23.07.2017) erkämpfte Jannis sensationell die Goldmedaille in Arenberg. Bei schwierigen Windverhältnissen qualifizierte er sich mit 94 Punkten als Fünfter ins Finale. Nur ein Wurf neben das Zentrum - 96 Punkte und die schnellste Zeit 1:32 Min. von allen Finalisten - so suverän sicherte sich Jannis seinen ersten Sieg an einer Jugendweltmeisterschaft. 
Zudem wurde er mit einer brillianten Leistung von 57,40 Metern in Fliege Weit Dritter. In Gewicht Weit, der letzten Disziplin der JWM, schaffte er es auch noch ins Finale. Diesen Finalkampf beendete er auf dem ausgezeichneten 8. Rang. Die CSGG gratuliert herzlich Jannis sowie seinem Trainer Markus Kläusler!




Jannis Pozner holt Finalplatz für die Schweiz in Disziplin Fliege Weit an der Jugend WM 2016 im tschechischen Bilina! Herzliche Gratulation!
Die Jugend WM 2016 fand vom Do 21.- So 24. Juli 2016 statt.
Jannis sicherte sich dank seinem 50,38 m Wurf als Achter die Finalteilnahme. Im Final landete er auf dem hervorragenden 7. Rang. In seiner Paradedisziplin - Gewicht Skish, in der er aufgrund seiner diesjährigen Ergebnisse eher auf einen Finalplatz hoffte, verpasste Jannis den Einzug ins Final nur knapp und belegte in der äusserst harten Konkurrenz mit zwei Fehlwürfen von 20 Würfen (90 Punkte von 100 möglichen) den 13. Rang.  
   





                                                   

Castingsport ist das Ziel- und Weitwerfen mit dafür speziell geschaffenen Angelgeräten. Anstatt eines Hakens hängt am Ende der Schnur ein tropfenförmiges Kunststoffgewicht von 7,5 Gramm oder 18 Gramm, bei Fliegendisziplinen eine künstliche Fliege aus Stahldraht und Federhechel.

 

 

 

 

 

 

StartseiteÜber unsAgendaBildergalerieArchivLinksMitglied werdenKontakt